Diversität der Diversitätsforscher: ABOL-KickOff-Galerie

 

Diversität der Diversitätsforscher:

ABOL-KickOff-Galerie

 

Liebe ABOL-Gemeinschaft!

Gleich vorab ein Dankeschön an alle, die am ABOL-KickOff-Meeting teilgenommen haben. Besonderer Dank gilt den Vortragenden, die uns einen schönen ersten Überblick über den Stand der Biodiversitätsforschung in Österreich gegeben haben und mögliche Beiträge eines nationalen DNA-Barcodingprojekts dargelegt haben.

Eindrücke und Erinnerungen vom ABOL-KickOff-Meeting finden Sie in der Bildergalerie. Sollte Bedarf bestehen, ein Foto in höherer Auflösung zu bekommen, bitte einfach mich zu kontaktieren.

Die Galerie ist zu sehen unter: https://www.abol.ac.at/2014/diversitaet-der-diversitaetsforscher-abol-kickoff-galerie

Wir freuen uns, dass sich so viele Personen bereit erklärt haben, zur Planung des Gesamtprojekts beizutragen. Wir sind gerade dabei, Informationen zu Fragen, die sich in den einzelnen Workshops zur Clusterbildung ergeben haben zusammenzufassen. Diese werden demnächst an die Koordinatoren der Cluster (bzw. Subcluster) weitergegeben, von wo aus die weitere Planung erfolgt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Falls Sie bei den Workshops der Tagung nicht teilnehmen konnten, sich aber dem einen oder anderen taxon-spezifischen Cluster  zuordnen möchten, bitte um Kontaktaufnahme an abol@nhm-wien.ac.at

Cluster: 1. Pilze & Flechten; 2. Pflanzen; 3. Wirbeltiere; 4. Invertebrata Varia inklusive Crustacea; 5. Landarthropoden (5.1. Diptera; 5.2. Lepidoptera; 5.3. Coleoptera; 5.4. Hymenoptera; 5.5. Pterygota Varia; 5.d. Apterygote Insekten & Myriapoda; 5.6. Chelicerata)

 

Mit herzlichen Grüßen,

Nikola Szucsich für das

ABOL-Initiativteam